Vertretung, Mitgliedschaft

Das oberste entscheidende Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Der Verein wird durch seinen ehrenamtlichen Vorstand und zwei Geschäftsführern vertreten. Entsprechend der Satzung wählen die Mitglieder den Vorstand, der aus einem Vorsitzenden und zwei Stellvertretern besteht. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet die Mitgliederversammlung.

Alle Mitglieder im TRÄGERVERBUND INDEPENDENT LIVING e.V. fühlen sich dem Leitgedanken verpflichtet: "Selbstbestimmtes Leben" ist unser Prinzip.

Das heißt, die Träger in unserem Dachverband

  • ... gehen davon aus, dass bei allen Menschen die Bereitschaft und Fähigkeiten vorhanden sind bzw. erworben werden können, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.
     
  • ... schaffen ein Umfeld, das die Menschen zu eigenverantwortlichem Handeln  hinsichtlich gemeinsam vereinbarter Ziele einlädt.
     
  • ... vertrauen der Kompetenz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
     
  • ... sind als gemeinnützige oder mildtätige  Organisationen anerkannt und gehören zu einem Landesverband des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.
     
  • ... unterzeichnen die Initiative Transparente Zivilgesellschaft.
     
  • ... führen ihren Betrieb über eine geschäftsführende Leitungskonferenz, deren Teilnehmer/innen neben den Geschäftsführern/innen mindestens alle Einrichtungsleiter/innen bzw. Projektleiter/innen und der/die Sachbearbeiter/in sind. Entscheidungen werden demokratisch nach dem Mehrheitsprinzip getroffen.
     
  • ... werden von mindestens zwei Geschäftsführer/innen gemeinsam nach außen vertreten. Sie schließen keine Verträge mit sich selbst (also keine Befreiung nach § 181 BGB).
   

Vertretung des Vereins  

Vorstandsvorsitzender
Andreas Spohn

Stellvertretende Vorstandsvorsitzender
Silvia Böhm
Dr. Sylvia Köppler

Geschäftsführer
Anett Bannicke
Stefan Voss

Kontakt