Leitgedanke

„Independent Living" bedeutet für uns übersetzt „Selbstbestimmtes Leben".

„Selbstbestimmtes Leben" ist unser Prinzip. Dies gilt

für jeden Klienten, jede Klientin,
für jede Mitarbeiterin, jeden Mitarbeiter,
für jeden Träger.

Dieser Leitgedanke führte die im TRÄGERVERBUND INDEPENDENT LIVING e.V. organisierten Jugendhilfeträger zusammen und prägt den Verband seit seiner Gründung. (Leitbild)

Das Prinzip „Selbstbestimmtes Leben" leitet die Träger sowohl in ihrer pädagogischen Arbeit als auch in allen anderen Bereichen ihres Handelns.

Unsere Verbandsstrukturen, die Trägerstrukturen der Mitgliedsorganisationen und die Vereinbarungen für die Zusammenarbeit untereinander sind von diesem Leitgedanken geprägt und führen zu Transparenz und Mitbestimmung.

„Selbstbestimmtes Leben" als maßgebliches Prinzip anzuwenden, ist unter pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten eine erfolgreiche Alternative zu herkömmlichen Modellen der Erbringung von Dienstleistungen im sozialen Bereich.

   

"Selbstbestimmtes Leben"  

 

 

vergrößern