Close

Multiplikatorenausbildung abgeschlossen

Am 17. September war es soweit!

Die Bertelsmann Stiftung ermöglichte einigen Kolleginnen unserer Mitgliedsorganisationen eine Ausbildung zur „Multiplikatorin für Partizipationsprojekte in Kindertagesstätten“. Die einjährige, berufsbegleitende Qualifizierung fand ihren Höhepunkt am 17. September mit der Übergabe der Zertifikate durch Vertreter des Institutes für Partizipation und Bildung und der Bertelsmann Stiftung.

Der Einladung zum Abschlusskolloquium mit der Vorstellung der in der Ausbildung entstandenen Projekte folgten viele Geschäftsführer/-innen der Mitgliedsorganisationen und reisten ins Seehotel Zeuthen. Sie erlebten eindrucksvolle, abwechslungsreiche Präsentationen der Multiplikatorinnen, die nicht nur einen lebendigen Einblick, in die Projektarbeit, sondern auch spannende Eindrücke des Alltags in Independent Living Kindertagesstätten vermittelten. Die Veranstaltung endete mit der Übergabe der Zertifikate durch Frau Meinhold-Hentschel (Bertelsmann Stiftung) und die Ausbilder/-innen Frau Aghamiri, Frau Dr. Knauer und Herrn Hansen (Institut für Partizipation und Bildung Kiel).

… und wie geht es weiter?

Bei der Arbeit an unserer langfristigen Zielstellung können wir künftig mit der Unterstützung durch eine Gruppe eigener Spezialistinnen rechnen. Jede Multiplikatorin ist langjährig in einer Mitgliedsorganisation des TV IL tätig und vertraut mit unserer Arbeitsweise, der Independent Living-Idee, den Leitlinien und Leitsätzen für die pädagogische Arbeit. Dies versetzt sie in die Lage die Teams in den Einrichtungen unserer Mitgliedsorganisationen bei der Entwicklung und Implementierung von Beteiligungsmöglichkeiten für Mädchen und Jungen auf einzigartige „Independent Living“-Weise zu unterstützen.

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009

Loading...
Loading...