Close

Pädagogische Angebote

Eine Gruppe Jugendlicher steht am Strand mit Blick auf das Meer.

Pädagogische Angebote des Betriebsteils Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder).


Wir betreuen Kinder, Jugendliche und junge Familien. Unser Angebot umfasst das betreute Einzelwohnen für Jugendliche ab 16 Jahren, betreutes Wohnen für Mutter / Vater – Kind, Kinder- und Jugendwohngruppen sowie mobile Erziehungshilfen.

Pädagogische Angebote des Betriebsteils Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder).


Wir betreuen Kinder, Jugendliche und junge Familien. Unser Angebot umfasst das betreute Einzelwohnen für Jugendliche ab 16 Jahren, betreutes Wohnen für Mutter / Vater – Kind, Kinder- und Jugendwohngruppen sowie mobile Erziehungshilfen.

Stationärer Bereich

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder)

Ansprechpartner
Frank Westphal
Leiter und Geschäftsführer
Tel.: (0335) 500 43-08
Mobil: (0171) 732 10 84
E-Mail: frank.westphal@independentliving.de

Der stationäre Bereich der Kinderheim Rosengarten gGmbH bietet Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 19, 27, 34, 41 SGB VIII (KJHG) an.

Die Hilfsangebote untergliedern sich in vier stationäre Einrichtungen. Diese Wohngruppen befinden sich im Stadtgebiet von Frankfurt (Oder).

Die Aufnahme erfolgt in der Regel ab dem vierten Lebensjahr. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Unterbringung und Betreuung von jungen Müttern/Vätern und deren Kindern.

Wir arbeiten in unseren Einrichtungen nach dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz.

 

Wohngruppe Pillgramer Straße

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder)

Wohngruppe Pillgramer Straße
Pillgramer Straße 10
15236 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 50 08 01-60
     
Ansprechpartner/-in
Fred Müller
Leiter
Tel.: (0335) 54 19-20
Fax: (0335) 50 08 01-61
Mobil: (0171) 571 58 37
E-Mail: fred.mueller@independentliving.de

Nadine Girulat
stellv. Leiterin
E-Mail: nadine.girulat@independentliving.de

Das Haus Pillgramer Straße 10 zeichnet sich durch eine ruhige Lage im Stadtgebiet und einem Grundstück mit einem großen Garten zur Nutzung als Spiel- und Erholungsfläche aus.

Wir haben zusätzlich in unserer Einrichtung einen Deeskalations-Trainer.


Wohngruppe Pillgramer

Unsere WG bietet elf Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren an. Die Kinder und Jugendlichen sind in Ein- und Zweibettzimmern untergebracht.

Die Lebenssituation der Klienten, die wir unterstützen, sind vielfältig. Respekt, Wertschätzung und verlässliche Zuwendung sind die Grundlage, um gemeinsame Potentiale zu erkennen, neue Perspektien zu entwickeln und selbstständiges Handeln zu fördern.

Wir orientieren uns an den Ressourcen der Klienten, des sozialen Umfeldes und unterstützen bei der Umsetzung individueller Lösungen.

 

Wohngruppe Mixdorfer Straße

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder)

Wohngruppe Mixdorfer Straße
Mixdorfer Straße 19
15232 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 50 08 06-30
Fax: (0335) 50 08 06-31
     
Ansprechpartner/-in
Frank Westphal
Fachlicher Leiter

Milena Degler     
Leiterin
Mobil: (0160) 93 95 82 05
E-Mail: milena.degler@independentliving.de

Unsere Wohnguppe befindet sich in einem Mietshaus im Frankfurter Stadtteil Altberesinchen.

Zielstellung der sozialpädagogischen Betreuung ist die Vorbereitung auf eine selbstständige und eigenverantwortliche Lebensführung im familiären und eigenständigem Kontext.

Wir schaffen Möglichkeiten zum Erwerb von sozialen Handlungskompetenzen, unter anderem durch eine sportorientierte Ausrichtung in Kooperation mit „Boxen statt Gewalt“ und den „Red Cocks“.

Als besondere Leistung bieten wir die Verselbstständigung in einer Trainingswohnung im selben Haus, bei Bedarf zwei Mutter-Kind-Plätze, sowie eine individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung bei der Lebensplanung der Jugendlichen.

 

Wohngruppe Winzerring

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder)

Wohngruppe Winzerring
Winzerring 12 L-Q
15236 Frankfurt (Oder)

Ansprechpartner/-in
Frank Westphal
Fachlicher Leiter    

Ulrike Schmidt
Kommissarische Leiterin
Tel.: (0335) 40 14 99-20
Fax: (0335) 40 14 99-21
Mobil: (0151) 42 61 96 80
E-Mail: ulrike.schmidt@independentliving.de

Unsere Wohngruppen befinden sich im Winzerring im Stadtteil Süd in Frankfurt (Oder). Das Haus ist unterteilt in zwei Wohngruppen für die Betreuung von Müttern/Vätern mit ihren Kindern.

Die Wohngruppe Winzerring §19 umfasst vier Plätze für Schwangere oder junge Mütter bzw. Väter mit Kindern bis sechs Jahren.

Zielgruppe sind junge Frauen/Männer, bei denen

  • durch die veränderte Lebenssituation mit Kind ein Hilfebedarf festgestellt wurde;
  • eine 24h Betreuung nicht benötigt wird;
  • ein momentanes soziales Defizit ihnen nicht ermöglicht, eigenverantwortlich mit ihrem Kind zu leben und
  • eine Grundlage für eine selbständige Lebensführung ausgeprägt ist.


Die Wohngruppe Winzerring §34 umfasst sechs Plätze für Schwangere oder Mütter bzw. Väter, bis zum 27. Lebensjahr mit Kind.

Zielgruppe sind junge Frauen/Männer, bei denen

  • aufgrund ihrer persönlichen Entwicklung ein großer eigener Hilfebedarf festgestellt wurde und somit eine 24h Betreuung notwendig ist;
  • ein soziales Defizit ihnen momentan nicht ermöglicht und/oder es ihnen erschwert, eigenverantwortlich zu leben;
  • lebenspraktische Grundlagen, wie bspw. eigene Haushaltsführung und der verantwortungsvolle Umgang mit Finanzen noch nicht ausreichend ausgeprägt sind und
  • die für die Versorgung und Erziehung und somit zur Verantwortungsübernahme für ihres Kindes noch intensive Unterstützung benötigen.


Der Bindungsaufbau zwischen Mutter/Vater zum Kind, sowie die altersgerechte Pflege, Versorgung und Erziehung stehen im Mittelpunkt der Betreuung.

Die Klienten erhalten die Gelegenheit sich intensiv auf ihre neue Rolle als Mutter bzw. Vater einzulassen und ihre Kompetenzen zu erweitern.

Junge Mütter bzw. Väter erhalten die Möglichkeit, eine positive Rolle in ihrer neuen Lebenssituation zu finden. Sie werden intensiv bei der Stärkung ihres Verantwortungsgefühls unterstützt und befähigt, ihren Alltag zeitlich und inhaltlich neu zu strukturieren. Sie erlangen Handlungskompetenzen im Umgang mit Finanzen, Ämtern und Behörden.

 

Betreutes Einzelwohnen

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder)

Betreutes Einzelwohnen
Große Müllroser Straße 51 a
15232 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 500 43-08
Fax: (0335) 500 43-11

Ansprechpartner/-in
BEW Team 1
Friedolf Runck
Leiter
Mobil: (0151) 17 32 26 74
E-Mail: friedolf.runck@independentliving.de

Sven Gebauer
Stellv. Leiter
Mobil: (0171) 424 36 35
E-Mail: sven.gebauer@independentliving.de

BEW Team 2
Christian Feldmann
Leiter
Mobil: (0159) 04 23 21 30
E-Mail: christian.feldmann@independentliving.de

Linda Roeck
Stellv. Leiterin
Mobil: (0160) 96 31 81 95
E-Mail: linda.roeck@independentliving.de

Die Jugendlichen werden in Trägerwohnungen (Einraumwohnungen) betreut, welche sich hauptsächlich in zentraler Lage im Stadtgebiet Frankfurt (Oder) befinden. Dadurch wird eine sehr gute Verkehrsanbindung sichergestellt und die Möglichkeit gegeben, verschiedene Angebote (z. B. Freizeitgestaltung, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Ämter und Behörden, Post usw.) in kürzester Distanz zu erreichen, da sich diese gebündelt im Stadtzentrum befinden.

Darüber hinaus stehen den Klienten für Termine (sozialpädagogische Gruppenaktivitäten, Beratungsgespräche, Waschen der Kleidung usw.) die Gemeinschaftsräume in der Tunnelstraße 19 zur Verfügung.


Schwerpunkte

  • individuelle sozialpädagogische Unterstützung bei der Bewältigung des Alltages
  • Hilfestellung und Anregungen beim Aufbau und Stabilisierung des sozialen Umfeldes
  • Beratung und Begleitung bei der Suche nach geeigneten schulischen oder beruflichen Maßnahmen oder Beschäftigungsmöglichkeiten
  • sozialpädagogische Gruppenaktivitäten
  • Krisenintervention / Lösung von Konflikten
  • regelmäßiger Kontakt mit Eltern / Ausbildern / Lehrern / Schule und anderen Institutionen
  • Begleitung bei Führung / Bewältigung des eigenen Haushaltes (Trägerwohnung)
  • Begleitung bei der Finanzplanung / Schuldenregulierung
  • telefonische Rufbereitschaft
  • anschließende Wohnungssuche und Unterstützung beim Umzug

 

Mobiler Bereich

INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kinderheim Rosengarten – Jugendhilfeverbund Frankfurt (Oder)

Mobiler Bereich
Große Müllroser Straße 51 a
15232 Frankfurt (Oder)

Ansprechpartner/-innen
Britta Roeck
Geschäftsführerin und Leiterin
E-Mail: britta.roeck@independentliving.de

Sandro Karkus
Leiter Team I
Mobil: (0151) 58 74 22 72
E-Mail: sandro.karkus@independentliving.de

Stefan Ammer
Leiter Team II
Mobil: (0162) 236 29 47
E-Mail: stefan.ammer@independentliving.de

Doris Plöger
Leiterin Team III
Mobil: (0151) 17 35 60 95
E-Mail: doris.ploeger@independentliving.de

Unsere drei mobilen Teams (MOB) bieten jungen Menschen und Familien in der Gestaltung ihres Alltags Unterstützung und Beratung an. Nach der Auftragserteilung durch das Jugendamt und einem gemeinsam erarbeiteten Hilfeplan arbeiten wir vorrangig innerhalb des eigenen Wohnraumes und des zugehörigen Wohnumfeldes. Uns ist es wichtig, mit unseren Klientinnen und Klienten an einer praktikablen und durch Selbständigkeit gezeichnete Alltagsgestaltung zu arbeiten. Einige Schwerpunkte sind u. a. der Erhalt der Familie bei gleichzeitiger Gewährung des Wohles von Kindern und Jugendlichen, Beratung und Begleitung im familiären Kontext, Unterstützung im Kontakt mit Ämtern und Institutionen.

Zum Aufbau einer klaren Beziehungsarbeit nutzen wir innerhalb unseres mobilen Bereiches regelmäßige Freizeitaktivitäten. Diese erstrecken sich von monatlichen Angeboten bis hin zu einem der jährlichen Höhepunkte, dem Camp am Helenesee.

Unsere Arbeit ist durch einen systemisch-lösungsorientierten Ansatz gekennzeichnet. Durch die Vernetzung im Träger ist es uns möglich, andere Hilfsangebote innerhalb des Trägerverbundes unproblematisch zu nutzen. Als spezielle Form der ambulanten Hilfen bieten wir ein ambulantes Clearing (als Methode) an. Neben der Betreuung und Beratung im Stadtkreis Frankfurt (Oder) sind wir zunehmend in den Landkreisen Märkisch-Oderland (MOL) und Oder-Spree (LOS) tätig. Durch die Nähe zu Polen erweitern sich unsere Tätigkeiten auch zunehmend auf Personenkreise mit Migrationshintergrund.

 


Loading...
Loading...