Close

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) für das Krisenteam der „ambulante Hilfen“ in Berlin-Tempelhof-Schöneberg

Ein Stift liegt auf einem Block. Zwei Frauen scheinen zu brainstormen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 10.0 MB

    Die INDEPENDENT LIVING Stiftung mit bundesweit insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter/-innen bietet eine Vielfalt von modernen und flexiblen Unterstützungsleistungen im Kinder- und Jugendhilfebereich an. Hierzu gehören mehr als 30 Kindertageseinrichtungen mit über 6.000 Krippen-, Kindergarten und Hortplätzen, stationäre Hilfen zur Erziehung (Betreutes Einzelwohnen, Jugendwohngemeinschaften, Kinderwohngruppen, Angebote für geflüchtete junge Menschen), Kinder- und Jugendfreizeitstätten, aber auch ambulante Hilfen zur Erziehung, wie die intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe, therapeutische Leistungen und Familienhilfe.

    Das Krisenteam der ambulanten Hilfen sucht für den Arbeitsbereich „ambulante Hilfen“ für Krisenclearing nach § 27 SGB VIII, Familienhilfen nach § 31 SGB VIII und Sozialpädagogische Einzelbetreuung nach § 30 SGB VIII im Bezirk Tempelhof Schöneberg von Berlin ab sofort einen staatlich anerkannten Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d) (Dipl., BA, MA oder vergleichbare Qualifikation).

    Unsere Mission:
    Mit unseren dreimonatigen Clearingprojekten New Beginning Classic (NBC) unterstützen wir junge Menschen ab 15 Jahren in unseren Trägerwohnungen. In einem „geschützten“ Rahmen bieten wir jungen Menschen und deren Familien Wertschätzung, Perspektiven und die Erarbeitung von Lösungsoptionen für ihre individuellen Lebensentwürfe an. Außerdem begleiten wir mit unseren dreimonatigen Clearingprojekten New Beginning Family (NBF) Familien in ihren eigenen Haushalten in Krisen bei einer Klärung ihrer Perspektive. Bei der Durchführung von Familien- und Einzelfallhilfen unterstützen wir ebenso Familien, Kinder und Jugendliche in der Erarbeitung und Umsetzung ihrer Ziele. Die Anerkennung und Umsetzung von Diversity und Partizipation in der täglichen sozialpädagogischen Arbeit setzen wir voraus. Genauso, wie eine auf den Willen (Ziele) der jungen Menschen ausgerichtete sozialpädagogische Arbeitsweise (Zielerarbeitung, Ressourcen- und Netzwerkarbeit). Die Arbeit in Krisen und im Kinderschutz ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit und erfordert ein hohes Maß an Belastbarkeit.

    Das kannst Du erwarten:

    • eine umfassende Einarbeitung, wöchentliche Teamsitzungen und monatliche Supervision
    • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen
    • die Förderung bzw. Entwicklung Deines Bewusstseins für systemisch-lösungsorientierte Arbeitskonzepte und deren Umsetzung in der alltäglichen Arbeit
    • ein sehr kollegiales, humorvolles, wertschätzendes und sich gegenseitig unterstützendes Team
    • Du arbeitest in einem Co-Beratungssystem (zu zweit)
    • eine sinnvolle, abwechslungsreiche und erfüllende Tätigkeit in der engen Begleitung von Jugendlichen und Familien im Alltag


    Das wünschen wir uns:

    • eine persönliche und auf Neugier ausgerichtete Haltung, die Du konsequent unseren Klientinnen und Klienten zur Verfügung stellen willst
    • Fähigkeit mit Fachdiensten und Institutionen der Berliner Jugendhilfe zu kooperieren
    • Kolleginnen/Kollegen, die selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig sind
    • Mitarbeiter/-in, der/die sich auf individuelle Lebensentwürfe von jungen Menschen und deren Familien einlassen kann
    • Bewerbungen von Berufsanfänger/-innen sind ausdrücklich erwünscht


    Einige unserer Arbeitgeberleistungen:

    • mit dem BVG-Jobticket fährst Du kostenlos durch Berlin
    • ein pünktliches und regelmäßiges Gehalt, entsprechend unseres innerbetrieblichen, am TVL orientiertes Gehaltssystem
    • flexible Arbeitszeiten (Stellenumfang bis zu 40h möglich)
    • ein gefördertes Arbeitszeitkonto
    • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
    • Diensthandy und Dienstlaptop
    • Unterstützung bei innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen


    Du möchtest Dich bewerben?

    Das freut uns! Wir wünschen uns eine Bewerbung mit Deinem Lebenslauf, Zeugnissen und Aussagen von Dir, was Dich an der Arbeit in den ambulanten Hilfen besonders anspricht bzw. interessiert. Gerne würden wir dann gegebenenfalls in einem persönlichen Gespräch auf diese Aussagen eingehen und Dich persönlich kennenlernen.

    Für Rückfragen steht Dir die Teamleitung des ambulanten Krisenteams gerne zur Verfügung.

    Deine Ansprechpartnerin:
    Denise Lubrich
    E-Mail: denise.lubrich@independentliving.de
    Tel.: 0151 42 61 97 61


    Loading...
    Loading...