Close

staatl. anerk. Sozialpädagogin/-arbeiterin; Psychologin; Erziehungswissenschaftlerin (w) (Dipl.; Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) für BEW in Berlin-Reinickendorf

Erzieher und Kinder rennen mit ihren selbstgebauten Booten über die Wiese.

Bewerben Sie sich jetzt!

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 10.0 MB

    Die INDEPENDENT LIVING Stiftung mit bundesweit insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter/-innen bietet eine Vielfalt von modernen und flexiblen Unterstützungs-leistungen im Kinder- und Jugendhilfebereich an. Hierzu gehören mehr als 30 Kindertageseinrichtungen mit über 6.000 Krippen-, Kindergarten und Hortplätzen, stationäre Angebote im betreuten Jugendwohnen (Betreutes Einzelwohnen, Jugendwohngemeinschaften, Angebote für geflüchtete junge Menschen), aber auch ambulante Hilfen, wie die intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe, therapeutische Leistungen und Familienhilfe.

    Das Team „Witte Now“ sucht im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung (vorerst befristet auf ein Jahr – mit Ziel eines unbefristeten AV) Verstärkung für den Arbeitsbereich intensivpädagogische Jugendwohngemeinschaft nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII in Reinickendorf von Berlin ab sofort. Aus paritätischen Gründen wird eine staatlich anerkannte Sozialpädagogin/-arbeiterin; Psychologin; Erziehungswissenschaftlerin (w) (Dipl.; Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) gesucht.

    Unsere Mission: Wir unterstützen junge Menschen ab 15 Jahren in unseren Trägerwohnungen beim Verselbständigungsprozess. In diesem „geschützten“ Raum bieten wir jungen Menschen Wertschätzung, Perspektiven und die Erarbeitung von mehreren Lösungsoptionen für ihre individuellen Lebensentwürfe an. Die Anerkennung und Umsetzung von Diversity und Partizipation in der täglichen sozialpädagogischen Arbeit setzen wir voraus. Ebenso, wie eine auf den Willen (Ziele) der jungen Menschen ausgerichtete sozialpädagogische Arbeitsweise (Zielerarbeitung, Ressourcen- und Netzwerkarbeit). Weitere Informationen: https://www.job-jugendhilfe-berlin.de/

    Das wünschen wir uns:

    • Eine persönliche und auf Neugier ausgerichtete Haltung, die Du konsequent jungen Menschen zur Verfügung stellen willst.
    • Motivation, junge Menschen im Verselbständigungsprozess nach ihren individuellen Bedürfnissen und Bedarfen zu beraten, zu unterstützen und zu begleiten.
    • Fähigkeit mit Fachdiensten und Institutionen der Berliner Jugendhilfe zu kooperieren.
    • Eine Kollegin, die selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig ist.
    • Eine Kollegin, welche sich auf individuelle Lebensentwürfe von jungen Menschen einlassen kann.

    Das kannst Du erwarten:

    • eine umfassende Einarbeitung, wöchentlich kollegiale Beratung und monatlich Supervision
    • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen
    • die Förderung bzw. Entwicklung Deines Bewusstseins für systemisch-lösungsorientierte Arbeitskonzepte und deren Umsetzung in der alltäglichen Arbeit mit jungen Menschen in ihrem sozialen Netzwerk
    • fünf Kolleginnen/Kollegen bieten Dir Unterstützung an, Dich bei der Bewältigung von persönlichen und fachlich professionellen Herausforderungen wohlfühlen zu können

    Einige unserer Arbeitgeberleistungen: 

    • Heiligabend und Silvester sind interne Feiertage
    • mit dem BVG-Jobticket fährst Du kostenlos durch Berlin
    • ein pünktliches und regelmäßiges am TVL orientiertes Gehalt (39 Std./Woche=100%) ist selbstverständlich
    • flexible Arbeitszeiten (Stellenumfang beträgt 25-30 Wochenstunden)

    Du möchtest Dich bewerben? Das freut uns!

    Wir wünschen uns eine Bewerbung mit Deinem Lebenslauf, einer kurzen Vorstellung von Dir und warum du gern in der Jugendwohngemeinschaft arbeiten möchtest. Im persönlichen Gespräch freuen wir uns Dich kennenzulernen.

    Dein Ansprechpartner:
     
    Thomas Of-Berger
    Tel.-Nr.: 0170 869 51 58
    E-Mail: thomas.berger@independentliving.de