Close

Eine staatlich anerkannte Sozialpädagogin/-arbeiterin / Psychologin

Ein Stift liegt auf einem Block. Zwei Frauen scheinen zu brainstormen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 10.0 MB

    Der Trägerverbund Independent Living ist ein Zusammenschluss freier Träger aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe mit bundesweit insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter/-innen und bietet eine Vielfalt von modernen und flexiblen Unterstützungsleistungen im Kinder- und Jugendhilfebereich an. Hierzu gehören 34 Kindertageseinrichtungen mit über 6.000 Krippen-, Kindergarten und Hortplätzen, stationäre Angebote im betreuten Jugendwohnen (Betreutes Einzelwohnen, Jugendwohngemeinschaften, Angebote für geflüchtete junge Menschen), aber auch ambulante Hilfen, wie die intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe, therapeutische Leistungen und Familienhilfe.

    Für den Betrieb „Independent Living – Jugendwohnen in Pankow gGmbH“ suchen wir für unser Betreutes Einzelwohnen für Mädchen und junge Frauen (§§ 27, 34 und 35a SGB VIII) in Berlin Pankow und Reinickendorf zum 01. August 2018

    eine staatlich anerkannte  Sozialpädagogin/-arbeiterin / Psychologin (Dipl.; Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) (aus parität. Gründen)

    Der Stellenumfang beträgt in der Regel 24 Wochenstunden als Elternzeitvertretung für ein Jahr.

    Wenn Sie darüber hinaus

    • selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig sind und
    • Interesse an einer vielseitigen und sinnstiftenden Tätigkeit mit jungen Menschen haben,

    sind wir sehr gespannt auf Ihre Bewerbung.


    In unserem Team erwarten Sie

    • flexible Arbeitszeiten;
    • eine umfassende Einarbeitung, regelmäßig kollegiale Beratung und Supervision;
    • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen;
    • ein am TVÖD orientiertes Gehalt;
    • ein partizipativ-pädagogisches Konzept und
    • ein gutes Arbeitsklima mit viel Humor und Spaß.


    Wir beraten und begleiten junge Menschen ab 15 Jahren, die sich in eigenem Wohnraum verselbständigen wollen. Im diskriminierungsfreien Raum vermitteln wir Akzeptanz und Perspektiven für einen selbstbestimmten Lebensentwurf. Handlungsleitend sind dafür sind die Ansätze von Diversity, Geschlechtersensibilität und Partizipation. Unsere Arbeitsweise ist geprägt von Lösungs- und Ressourcenorientierung, basierend auf den Zielen der Klient/-innen und deren Umsetzung im individuellen Lebenskontext.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: anja.neumann@independentliving.de


    Loading...
    Loading...