Close

Hotline – HzE Angebote in Berlin: (030) 44 00 84 46

Infografik: Grundriss Berlin und die Verteilung der HzE-Angebote.

Beratung und Vermittlung in unsere Angebote: (030) 44 00 84 46


Mo.–Fr. 08:00–20:00 Uhr

  1. Betreutes Einzelwohnen (§ 34 SGB VIII/C1-C3 BRVJug)
  2. Betreute Jugendwohngemeinschaften (§ 34 SGB VIII/A5-A8 BRVJug)
  3. Betreutes Einzelwohnen für Mädchen und junge Frauen (§ 34 SGB VIII/C1-C3 BRVJug)
  4. Ambulante aufsuchende Krisenintervention (AAK)
  5. Therapeutisch-Integratives BEW (§ 35a SGB VIII/C5 BRVJug)
  6. Wohnführerschein
  7. Rendsburger Elterntraining

 

Ausserdem in allen Bezirken Berlins

  • Ambulante Hilfen (§§ 30, 31, 35 SGB VIII)
  • Clearing New Beginning family (§ 31 SGB VIII)
    Perspektivklärung für Familien und Schutz des Kindeswohls
  • Clearing New Beginning classic (§§ 30, 35 SGB VIII)
    Perspektivklärung für junge Menschen mit oder ohne Unterbringung
  • Aufsuchende Familientherapie (§ 27.3 SGB VIII)
  • Koordinierung und Durchführung von Familienräten (Family Group Conference)

 

Initiatoren der Hotline sind die Träger
Independent Living – Jugendwohnen in Pankow gGmbH
Independent Living – Jugendnetzwerk Friedrichshain-Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg gGmbH


Loading...
Loading...