Close

Feierliche Verabschiedung der „Leitlinien für die Rechte pädagogischer Mitarbeiter/-innen“

„Jeder ist selbstbestimmt und verantwortlich für sich und die Konsequenzen seines Handelns“

Diesem Grundsatz des Trägerverbundes Independent Living – Verbund freier Jugendhilfeträger e. V. folgend, geht es darum, Partizipation auch in der Zusammenarbeit in den Fachkräfteteams zu gestalten.

In unserer täglichen pädagogischen Praxis nutzen wir vielfältige Gelegenheiten, um die Mädchen und Jungen an Entscheidungen und der Gestaltung ihres Alltags in den Kitas zu beteiligen.

Aber wie sieht es in der Zusammenarbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus? Ist allen bewusst in welchem Umfang Beteiligung und Mitbestimmung in unserem Betrieb möglich ist? Wer entscheidet was?

Mit diesen Fragen beschäftigten sich Leitungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit April 2016 in einem einjährigen intensiven Diskussionsprozess, der in mehreren Arbeitsgruppen geführt wurde.

Daraus entstanden die „Leitlinien für die Rechte pädagogischer Mitarbeiter/-innen“ die wir am 15. Juni 2017 in feierlicher Atmosphäre in Kraft setzten.

Zum Festakt im Hotel „Bördehof“ in Barleben begrüßten wir die Kinderbeauftragte der Stadt Magdeburg, Frau Thäger, Herrn Hansen vom Institut für Partizipation und Bildung in Kiel, die Geschäftsführerin des Trägerverbundes IL e. V. Frau Bannicke und Vertreterinnen unseres Gesellschafters.

Nach den Begrüßungs- und Dankesworten unserer Geschäftsführerin Frau Vogler und unseres Geschäftsführers Herrn Spohn erinnerte Herr Hansen mit seinem „Kritischen Rückblick“ an den Entstehungsprozess der „Leitlinien für die Rechte pädagogischer Mitarbeiter/-innen“. Abschließend gratulierte er uns zu diesem bisher bundesweit einzigartigen Ergebnis.

In einer Pinnwand-Ausstellung konnten unsere Gäste und die Kolleginnen und Kollegen Eindrücke von der Arbeit in unseren sieben Kitas gewinnen.

Gemeinsam haben wir mit einem Glas Sekt auf unseren Erfolg angestoßen und den Abend mit einem köstlichen Menü und anregenden Gesprächen ausklingen lassen.

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005

Loading...
Loading...