Close

Mädchen und Jungen erkunden neue Kita in Dresden-Gruna

Ersatzneubau der Kita Comeniusstraße 135a fertiggestellt; geht am 2. Mai in Betrieb

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019 können die Mädchen und Jungen der Kita „Meilensteine“ zum ersten Mal mit ihren Erzieherinnen und Erziehern die neuen Räumlichkeiten ihrer Kita auf der Comeniusstraße 135 a erkunden. Nach einer zweijährigen Auslagerung auf der Junghansstraße 52a nimmt die INDEPENDENT LIVING Stiftung den von der Landeshauptstadt Dresden errichteten Ersatzneubau in Betrieb. Die Landeshauptstadt Dresden investierte in den Neubau rund 4,4 Mio. Euro. Rund 3,04 Mio. Euro wurden davon durch Fördergelder aus dem Bundesprogramm „Brücken in die Zukunft“ finanziert.

Die Kita „Meilensteine “ bietet Platz für 83 Kindergartenkinder und 55 Krippenkinder. Die unmittelbare Nähe zum Großen Garten sowie die direkte Nachbarschaft zu einer weiteren Kita und der 108. Grundschule zeichnen den Standort dieser Kita aus. Eine Bauzustandsanalyse im Jahr 2015 ergab gravierende Mängel an dem zweigeschossigen Vorgängerbau. Eine Sanierung des Gebäudes war unwirtschaftlich, so dass ein Ersatzneubau der Kita geplant errichtet wurde. Die Vorgängerkita wurde im März 2017 abgerissen, um Platz für den Neubau zu schaffen.


Loading...
Loading...