Close

Sozialpädaginnen und -pädagogen für unsere Kriseninterventionsprojekte gesucht!

Ein Stift liegt auf einem Block. Zwei Frauen scheinen zu brainstormen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 10.0 MB

    Für den Betrieb „Independent Living - Jugendnetzwerk Friedrichshain-Kreuzberg und Tempelhof Schöneberg gGmbH“ in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus paritätischen Gründen

    BA – Sozialpädagogen (m) (oder vergleichbare Qualifikation)

    für unsere Kriseninterventionsprojekte

    • „New Beginning Family“ (Clearing und Krisenintervention innerhalb der Familie/Kinderschutz)
    • „New Beginning Classic“ (Clearing und Krisenintervention für junge Menschen ab 15 Jahre in Trägerwohnungen)
    • sowie für weitere Beratungsaufgaben im Rahmen der „Hilfen zur Erziehung“ nach dem SGB VIII.


    Für diese Aufgaben suchen wir für unser Team flexible und krisenfeste Mitarbeiter mit guter Kommunikationsfähigkeit, Lust an der Arbeit mit Jugendlichen bzw. Familien und hoher Reflexionsbereitschaft (gern auch Berufseinsteiger).

    Wir bieten Ihnen u. a.

    • ein sehr kollegiales und sich gegenseitig unterstützendes Team;
    • einen Stellenumfang von 32 bis 40 Stunden pro Woche (Sockelvertrag, 20 Wochenstunden sind garantiert);
    • flexible Arbeitszeiten;
    • die Möglichkeit, in hohem Maß selbständig zu arbeiten;
    • eine intensive und strukturierte Einarbeitung;
    • Unterstützung und Reflexionsmöglichkeiten durch regelmäßig stattfindende Klein- und Großteamsitzungen, kollegiale Beratung und Supervision;
    • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen;
    • die Möglichkeit, an jährlich stattfindenden Teamfahrten und -tagen teilzunehmen;
    • je nach betriebswirtschaftlichem Ergebnis sind Jahreseinmalzahlungen möglich und
    • Nutzung von Angeboten der Gesundheitsfürsorge.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 28.02.2019 per E-Mail ab sofort an folgende Adressen senden:

    denise.lubrich@independentliving.de
    frank.kieschke@independentliving.de


    Loading...
    Loading...